view counter

Kampf der Königinnen im Goler

11/04/2017 - 12:09

Der erste Qualifikationskampf der Königinnen der Saison 2017 für das nationale Finale der Eringer Rasse vom 6. und 7. Mai fand am Sonntag, den 2. April, in den Arenen vom Goler in Raron statt. Trotz düsterem Wetter kamen 3.500 Schaulustige, um schöne Kämpfe den ganzen Tag über zu sehen.

Mit seinen 771 Kg hat Vitali von Eigentümer Anton Williner das Rennen in der Kategorie der schwersten Kühe gemacht. Sie hat von den langen Kämpfen ihrer Verfolgerin Niki von Robin und Serena Anthamatten profitiert.

Zu Bemerken ist, dass Vitali nichts anderes als die Enkelin von Vicky ist, die im Jahr 2002 kantonale Königin wurde.

Werden wir Vitali und die anderen sich im Goler vom 2. April qualifizierten Tiere am nationalen Finale der Eringerrasse wieder finden? Verfolgen Sie uns weiter auf dieser Webseite !